Verlängerung und Ausbau der Partnerschaft mit Hotelleriesuisse

Verlängerung und Ausbau der Partnerschaft

Hotelleriesuisse setzt auch in Zukunft beim Payment auf Concardis

Zürich/Eschborn, 19. Juli 2016. Concardis bleibt Preferred Partner des Verbandes der Schweizer Hotellerie. Hotelleriesuisse verlängerte am vergangenen Freitag den Kooperationsvertrag und vereinbarte den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Paymentdienstleister. Mitglieder des Verbandes profitieren damit ab 2017 weitere drei Jahre von exklusiven Sonderkonditionen, einem attraktiven Lösungsportfolio und der Erfahrung von Concardis: Bargeldloses und mobiles Bezahlen, integrierte Kassenlösungen, Schnittstellen zum E-Commerce und auch komplette Abrechnungslösungen werden allen Mitgliedern von Hotelleriesuisse zu vergünstigten Preisen und Bedingungen angeboten. Mit dem Start von Apple Pay in der Schweiz im Juli 2016 bietet Concardis allen Mitgliedern auch das innovative Bezahlen per iPhone oder Apple Watch an.

„Wir freuen uns über diesen Vertrauensbeweis“, sagt Pietro Hagemann, CSO bei Concardis. „Das zeigt uns, dass die Kooperation für beide Seiten gewinnbringend ist. Als langjähriger Preferred Partner von Hotelleriesuisse kennen wir die Anforderungen der Schweizer Hoteliers und Gastronomen sehr genau und können so passgenaue Lösungen für ihre Bedürfnisse im Payment anbieten.“

Die Angebotspalette des Full Service Payment Providers ist entsprechend groß: Mobile Counter oder bargeldlose Zahlungen in gastronomischen Außenbereichen sind mit dem kleinen mobilen Terminal Concardis Optipay einfach zu realisieren. Mit Orderbird bietet Concardis ein flexibles iPad Kassensystem speziell für die Gastronomie. Hoteliers profitieren insbesondere von der integrierten Kassenlösung Concardis Payment Gateway, die sich nahtlos in bestehende Managementsysteme einfügt.

Thomas Allemann, Mitglied der Geschäftsleitung von Hotelleriesuisse, begrüßt die Fortsetzung der Zusammenarbeit: „Unsere Mitglieder brauchen beim Payment innovative Lösungen zu fairen Preisen und einen erfahrenen Ansprechpartner. Gerade im Bereich der immer wichtiger werdenden Integration von stationären sowie E-Commerce basierten Lösungen, sogenannten Multi-Channel Buchungs- und Abrechnungsfunktionen, setzt Concardis Akzente – und bleibt daher unser Partner der Wahl für das Payment.“

Der Hotelverband arbeitet bereits seit acht Jahren mit dem Paymentdienstleister aus Eschborn zusammen, der seit 2006 mit der Concardis Schweiz AG eine Tochtergesellschaft in Zürich hat. Als Preferred Partner bietet das Unternehmen den rund 3000 Verbandsmitgliedern von Hotelleriesuisse nicht nur essentielle Dienstleistungen, Beratungs-Know-how und hochwertige Produkte, sondern pflegt bei Gesprächsrunden und Kongressen auch intensive Kontakte zu den Hoteliers. Deren Anforderungen sind ausschlaggebend für die Weiterentwicklung der Paymentlösungen von Concardis.

 

Weitere Bilder zum Download finden Sie in unserem Download-Bereich

Christian Drixler - PR Korrespondent der Concardis

Kontakt

Christian Drixler

Telefon: +49 69 7922 4681

Anfrage stellen


Pressebüro Concardis

Kontakt Pressebüro

BCC für Concardis

Telefon: +49 69 900 2888 23

Anfrage stellen