Händler fragen – wir antworten

Mehrwertsteuer- rückerstattung für Nicht-EU-Kunden

Experte

Mehrwertsteuerrückerstattung für Nicht-EU-Kunden

Internationale Kunden fragen bei uns häufig nach Tax Free-Belegen. Welche Vorteile bringt es mir als Händlerin Mehrwertsteuerrückerstattung für Nicht-EU-Kunden anzubieten und wie aufwendig ist dieser Zusatzservice?

 

Aida
Juwelierin aus Potsdam

Antwort von Christina Altmüller, Product Managerin bei Concardis

N

ach der Reise oder dem Urlaub die Mehrwertsteuer für die im Ausland gekauften Waren zurückerstattet bekommen – wem würde das nicht gefallen? Für Reisende aus Nicht-EU-Ländern ist das möglich: Tax Free Shopping lautet das Zauberwort und erlaubt internationalen Gästen die anteilige Rückerstattung der Mehrwertsteuer auf in der EU gekaufte Produkte.

Vorteile für Händler und Kunden

Souvenirshops, Outlets, Luxus-Warenhäuser – sie sind bei ausländischen Besuchern besonders beliebt. Wer viele Kunden aus Nicht-EU-Ländern anspricht, bietet mit Tax Free Shopping echten Mehrwert und profitiert dabei selbst: Vergünstigte Preise erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Mehrkäufen und steigern so den Umsatz in der Ladenkasse. Gleichzeitig hilft die Rückerstattung der Mehrwertsteuer bei der Neukundengewinnung. Denn viele Touristen informieren sich online vor ihrer Reise bei Tax Free Shopping Providern wie Planet oder Global Blue über teilnehmende Geschäfte. An besonders touristischen Plätzen helfen Hinweisschilder auf Tax Free Shopping zusätzlich dabei, Laufkundschaft anzulocken. Überzeugen Produkte und Tax Free-Service, kommen die internationalen Kunden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei der nächsten Reise wieder. Auch für Händler kann sich dieser Zusatzservice in Form einer Provision lohnen.

Einfach und schnell dank Concardis Zusatzfunktion

Bislang bedeutete der Zusatzservice am stationären POS mitunter viel Aufwand: Händler mussten zunächst abklären, ob der Kunde für die Mehrwertsteuerrückerstattung berechtigt ist und anschließend ein mehrseitiges Dokument von Hand ausfüllen. Oft sorgte das für lange Warteschlangen an den Kassen und genervte Kunden. Gründe, weshalb viele Händler auf den geschäftsfördernden Service verzichteten. Mit der Concardis Tax Free-Lösung werden die für die Rückerstattung der Mehrwertsteuer notwendigen Dokumente jetzt automatisch vom Concardis Bezahlterminal erstellt – schnell und einfach, ganz ohne Zusatzaufwand für den Händler.

Und so funktioniert‘s:

Mithilfe der Zusatzlösung erkennt das Concardis Terminal bei Kreditkartenzahlungen ganz von allein, ob der Kunde für die Rückerstattung der Mehrwertsteuer berechtigt ist. Sodann erstellt das Concardis Terminal bereits während des Bezahlvorgangs den vorausgefüllten Tax Free-Beleg. Der Händler hat keinen administrativen Aufwand mehr und spart viel Zeit. Bei der Ausreise aus Deutschland und der Vorlage des Belegs beim Service-Schalter des Tax Free-Anbieters bekommt der Kunde gegen eine geringe Servicegebühr die im Laden bezahlte Mehrwertsteuer zurückerstattet. Über den Tax Free-Anbieter können Kunden frei wählen, ob sie den Rückerstattungsbetrag in bar oder über die Kreditkarte ausgezahlt bekommen möchten. Chinesischen Kunden steht darüber hinaus die Lifestyle- und Payment-Plattform Alipay zur Verfügung.

 

Alle Vorteile der Concardis Tax Free-Lösung für Händler im Überblick:

  • Höhere Kundenzufriedenheit durch verbesserten Service
  • Impulsgebung für Mehrkäufe und dadurch potentielle Umsatzsteigerung
  • Automatische Erkennung der Berechtigung zur MwSt.-Rückerstattung bei Kreditkartenzahlung
  • Schnelle und einfache Erstellung des Tax Free-Belegs
  • Elektronische Belegerfassung
  • Freie Wahl zwischen den Tax Free Providern Planet und Global Blue

Mehrwertsteuerrückerstattung für Nicht-EU-Kunden schnell und einfach erklärt im Concardis Kurzvideo:

Voraussetzungen für die Tax Free-Lösung von Concardis:

Concardis Kunden benötigen lediglich ein Tax Free-fähiges Concardis Terminal – beispielsweise das H5000 oder Vx680 – und müssen eine Zusatzvereinbarung zu ihrem geltenden Rahmenvertrag abschließen. Über ein automatisiertes Software-Update wird dann die Zusatzfunktion auf dem Concardis Terminal integriert, fertig. Händler können frei zwischen den Tax Free-Anbietern wählen. Der Kreditkartenakzeptanzvertrag läuft dabei über Concardis, sodass Händler den kompletten Service aus einer Hand erhalten.

Währungsumrechnung: Zahlen wie Zuhause

Wer seinen internationalen Kunden noch mehr Service bieten möchte, kann mithilfe der automatischen Währungsumrechnung DCC (Dynamic Currency Conversion) den zu zahlenden Betrag einfach und schnell in die Heimatwährung des Kunden umrechnen. Dafür bietet Concardis 42 Währungen zum tagesaktuellen Kurs an – das Bezahlen in der Heimatwährung sorgt für Vertrauen und erhöht die Transparenz des Bezahlvorgangs.

Sie haben viele Kunden aus Nicht-EU-Ländern und wollen Mehrwertsteuerrückerstattungen für Einkäufe in Ihrem Geschäft anbieten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Kontaktformular

Es wurden keine Kommentare gefunden.

Kommentar schreiben