Request an offer

Local store: +4969 7922 2095

Online shops: +69 7922 4059

Customer service

Concardis Frühwarnsystem
Ein kostenloser Service

Concardis Frühwarnsystem

Das Concardis Frühwarnsystem alarmiert registrierte Kunden sofort per E-Mail oder Fax, wenn eine ungewöhnliche Autorisierungsanfrage festgestellt wird – kostenfrei!

Das Frühwarnsystem ist für jeden Händler geeignet, der Kartenzahlungen akzeptiert, insbesondere dann, wenn Zahlungen abgewickelt werden, bei denen der Kunde mit seiner Kreditkarte nicht persönlich anwesend ist, z.B.:

  • Internethändler mit Online-Shop
  • Versandhändler mit Telefon- oder postalischen Bestellungen
  • Hotels bei Reservierungen

Wir prüfen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr das Gesamtsystem nach Auffälligkeiten. Haben Sie in den letzten 24 Stunden eine Autorisierungsanfrage gestellt, die unser Frühwarnsystem als missbrauchsverdächtig einstuft, erhalten Sie umgehend eine Warnmeldung. Sie wählen, ob die Meldung per Fax oder E-Mail kommen soll.

Sie haben dann die Möglichkeit, die Bestell- und Versanddaten zu verifizieren oder bei Missbrauchsverdacht den ConCardis-Vertragspartner-Sicherheitsservice einzuschalten. Auf diese Weise gehen Sie wirkungsvoll gegen Betrugsversuche und Zahlungsausfälle vor.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass eine erteilte Genehmigungsnummer nur aussagt, dass

  • eine Karte zum Transaktions-Zeitpunkt nicht gesperrt ist,
  • die Kartennummer richtig ist,
  • das Limit der Kreditkarte noch nicht ausgeschöpft ist.

Sie sagt aber nicht aus, dass die Bestellung auch vom berechtigten Karteninhaber durchgeführt wurde.

Unser Frühwarnsystem bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit vor Betrug und Kartenmissbrauch.

Eine Zahlungsgarantie kann im Bereich der Kreditkartenzahlungen auch durch Verwendung des Concardis Frühwarnsystems nicht gewährt werden.

Melden Sie sich kostenlos an!

Sie haben die Möglichkeit, die Bestell- und Versanddaten zu verifizieren oder bei Missbrauchsverdacht den Concardis-Vertragspartner-Sicherheitsservice einzuschalten. Auf diese Weise gehen Sie wirkungsvoll gegen Betrugsversuche und Zahlungsausfälle vor.

Bitte tragen Sie nachfolgend Ihre Vertragspartner- und/oder Ihre Geschäftspartnernummer sowie Ihre korrekten Kontaktdaten ein. So haben Sie die Möglichkeit ganz individuell und Ihren hauseigenen Prozessen folgend, die eingehenden Warnmeldungen zu steuern.

No form to show