Angebot anfordern

+49 69 7922 2095 Rückrufservice

Angebot

SmartPay Try+Buy

Startangebot für Neukunden

Zum Angebot

Payment-News

Neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2: Veränderungen und Knackpunkte für das Onlinegeschäft

PSD2 – so wird die Novellierung der Zahlungsdiensterichtlinie der EU genannt, die den Zahlungsverkehr im europäischen Wirtschaftsraum neu regelt.

 

Seit dem 13. Januar 2018 müssen die Vorgaben in allen EU-Staaten umgesetzt werden. Was genau hinter der PSD2-Richtlinie steckt und welche Änderungen sich dadurch für den E-Commerce ergeben, haben wir auf unserem Blog im August 2017 im Detail erklärt. Damals waren die sogenannten technischen Regulierungsstandards (RTS), also die konkreten Vorgaben, wie die neue Richtlinie umgesetzt werden muss, noch nicht beschlossen. Im November 2017 hat die europäische Kommission diese Standards ‒ so wie sie aller Voraussicht nach auch beschlossen werden ‒ veröffentlicht. Durch die neuen Regelungen gibt es einige tiefgreifende Veränderungen für den europäischen Online-Handel. Hier die Knackpunkte für den E-Commerce im Überblick:

 

 

 

Concardis GmbH

Was sagen Sie dazu ?

0 Kommentar zu diesem Eintrag
Schreiben Sie den ersten Kommentar.