Angebot anfordern

+49 69 7922 2095 Rückrufservice

Angebot

SmartPay Try+Buy

Startangebot für Neukunden

Zum Angebot

Insights

Saisonalität im Einzelhandel mit dem Ostergeschäft

Zum Osterfest 2019 haben deutsche Verbraucher rund 2.2 Milliarden Euro ausgegeben (Quelle: IFH Köln, Datenbank: handelsdaten.de / EHI Retail Institute GmbH). Nur Weihnachten und Geburtstage werden als noch wichtigere Kaufanlässe für Geschenke angesehen. Auch in diesem Jahr ist mit einem großen Andrang zu rechnen. Der Osterhase samt Frühlingszweigen ist in der Saison aus den Dekoabteilungen des Einzelhandels nicht mehr wegzudenken. Schokohasen füllen in Supermärkten die Sonderverkaufsflächen, Bäcker und Konditoren haben Hochkonjunktur. Auch die Gastronomie rechnet aufgrund von Familienfeiern mit guten Buchungen.

 

Mehr Umsatz durch erhöhte Nachfrage nach Saisonartikeln

Der Handel rüstet auf: schon Wochen vor dem eigentlichen Osterwochenende gilt es, als Händler das Interesse der Kunden zu wecken. Verkaufsflächen im stationären Einzelhandel und Webshops bieten vielfältige Osterdekoration. Die Deutschen sind im Laufe der letzten Jahre im Zuge von „Hygge“ mehr und mehr dazu übergegangen, sich die eigenen vier Wände gemütlich und ansprechend einzurichten. Dazu gehört, sich zu Ostern die Frühlingsfrische nach Hause zu holen. Die Einen kaufen direkt im Blumenladen ihre Ostergestecke und Dekoartikel. Die Anderen machen sich ans Osterbasteln und kreieren ihre Deko selber. Umso wichtiger ist es, als Händler die Trends der Saison zu kennen. Zusätzliche Umsatzbringer sind Ostergeschenke: für Kinder sind Spielzeug und Bücher besonders beliebt, aber auch Schmuck, Parfum und Blumen sind Dauerbrenner zu Ostern.

Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie – an Ostern ein rundes Geschäft

Kurz vor den Feiertagen und besonders am Karsamstag erzielt der Lebensmitteleinzelhandel Umsatzsteigerungen. Das gilt nicht nur für Supermärkte, sondern auch für Fachgeschäfte, Bäckereien, Metzgereien und Konditoreien. Denn schöne Ostertage bedeuten für viele Konsumenten neben der Eiersuche auch ein besonderes Menü. Hierbei gilt noch immer: auch wenn Vorbestellungen von besonderen Fleischsorten oder Backwaren immer gängiger werden, der Kauf in letzter Minute ist vor den Feiertagen nicht wegzudenken. Für viele Familien ist Ostern ein Anlass sich zusammenzufinden, dabei ersetzt der Restaurantbesuch oft den stundenlangen Aufenthalt in der Küche. Viele Paare gönnen sich zu Ostern einen schönen kulinarischen Abend. Die Gastronomie erlebt dadurch steigende Reservierungen und volle Tische. 

Händler, die rechtzeitig aufrüsten, profitieren besonders von der Saisonalität im Einzelhandel und Gastronomie.

Wer seinen Kunden das Angebot bargeldlos zu bezahlen bereitstellt, kann höhere Umsätze erzielen und sorgt für zufriedenere Kunden. Ein optimales Kassensystem mit passenden Kartenlesegeräten sollte genauso selbstverständlich zur Ladenausstattung gehören.

Mit Kartenakzeptanz ist Bezahlen schnell und einfach - ganz gleich, ob Sie ein Kartenlesegerät in die Kasse integriert einsetzen oder ein mobiles Kartenterminal im Ladenlokal verwenden.

Bargeldloses Bezahlen gewährt zahlreiche Vorteile. Diesen Nutzen sollten Sie sich für Ihr Geschäft nicht entgehen lassen.

 


Concardis GmbH

Was sagen Sie dazu ?

0 Kommentar zu diesem Eintrag
Schreiben Sie den ersten Kommentar.