Angebot anfordern

Angebot Instore: +49 69 7922 2095

Angebot Online Handel: +49 69 7922 4059

Kundenservice:

Vor-Ort-Termin vereinbaren

POS-Terminals mit GPRS-Modul

Mit Concardis wickeln Sie bargeldlose Bezahlvorgänge schnell, bequem und zuverlässig ab, egal wo sich Ihr Point of Sale (POS) befindet. Auch für das Geschäft außer Haus bieten wir mit mobilen Kartenlesegeräten die passende Hardware für Ihren Geschäftserfolg an. Die GPRS-POS-Terminals von Concardis setzen auf den General Packet Radio Service – einen paketorientierten Funkdienst, der auch in der Mobiltelefonie zum Einsatz kommt.

Mobile Kartenlesegeräte mit Mobilfunkkarte

GPRS-POS-Terminals sind mit einer integrierten SIM-Karte und einem leistungsstarken Akku ausgestattet. Kartenzahlungen nehmen Sie überall dort entgegen, wo Sie auf das Mobilfunknetz zugreifen können. In innerstädtischen Bereichen profitieren Sie und Ihre Kunden von einer lückenlosen Netzabdeckung.

Das passende Kartenterminal für unterwegs

Mobile Kartenlesegeräte mit GPRS-Modul eignen sich für Handwerker wie Klempner und Elektriker, die Ihre Dienstleistungen direkt beim Kunden zu Hause erbringen. Auch Taxiunternehmen statten Ihre Fahrer mit GPRS-POS-Terminals aus, um bei den Fahrgästen mit bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten zu punkten. Längst zum Alltag gehört Kartenakzeptanz auch auf Messen und Märkten. Steigern auch Sie den Umsatz am Stand, indem Sie Kartenzahlung akzeptieren.

Handliches Terminal, voller Funktionsumfang

Mit den GPRS-POS-Terminals von Concardis lesen Sie Debit- und Kreditkarten via Chip oder Magnetstreifen ein. Für kontaktlose Bezahlvorgänge verfügen alle Kartenlesegeräte von Concardis über eine NFC-Schnittstelle. Bei Bedarf lassen sich auch mobile Terminals mit Zusatzfunktionen ausstatten: Nutzen Sie beispielsweise die automatische Währungsumrechnung (Dynamic Currency Conversion, DCC) oder stellen Sie Kunden eine Trinkgeldfunktion zur Verfügung.

 

Jetzt Angebot anfordern