Angebot anfordern

Angebot Instore: +49 69 7922 2095

Angebot Online Handel: +49 69 7922 4059

Kundenservice:

Vor-Ort-Termin vereinbaren

Mobile Kassensysteme

Mobile Kassensysteme: Payment ohne Grenzen

Die Zeit der großen, klobigen Registrierkassen ist vorbei, mobilen Kassensystemen gehört die Zukunft. Das liegt vor allem daran, dass Kunden heutzutage immer häufiger mit alternativen Payment-Methoden wie Girocard, Kreditkarte oder Wallet-App zahlen wollen. Feste Kassenplätze verlieren dadurch an Relevanz, stattdessen steht ein flexibler und umfangreicher Service im Vordergrund. Wie Sie diesen bieten können, zeigen wir Ihnen anhand zweier Beispielszenarien.

Mobile Kassenlösungen: Von 10 Metern …

Ein typischer Abend in der Gastronomie. Das Haus ist voll bis unters Dach. Es wird ausgelassen gefeiert, gegessen und getrunken. Die Servicekräfte arbeiten auf Hochtouren. Da hebt sich eine Hand in der illustren Menge: Die Gäste an Tisch 12 möchten zahlen, sie greifen nach ihrer Garderobe und sind quasi schon aus der Tür raus. Sie jetzt noch zum Abkassieren an die Theke zu winken, würde nicht nur wertvolle Zeit kosten, sondern auch für Unmut sorgen und das Trinkgeld empfindlich reduzieren.

Wie selbstverständlich greifen Sie deshalb zu Ihrem WLAN-fähigen Bezahlterminal, das Sie dank eines leistungsfähigen Akkus schon den ganzen Abend lang unterstützt, und gehen damit direkt an den besagten Tisch. Sämtliche Bestellungen der vierköpfigen Gruppe sind schnell aufgerufen, der Zahlungsbetrag erscheint gut sichtbar auf dem Display. „Getrennt, bitte“, heißt es plötzlich einstimmig. Für Sie kein Problem: Binnen Sekunden splitten Sie die Rechnung, sodass jeder Gast auf die von ihm bevorzugte Weise zahlen kann.

Gast Nummer 1 greift zum Bargeld und wünscht eine Quittung für seine Zahlung. Der integrierte Thermodrucker Ihres Bezahlterminals kommt der Bitte augenblicklich nach. Die nächsten zwei holen kurzerhand Ihre Smartphones hervor. Auch hierauf sind Sie gut vorbereitet: Dank standardmäßigem NFC-Modul (Near Field Communication) können die beiden bequem per Google Pay oder Apple Pay zahlen. Dafür müssen sie ihre Geräte lediglich an das Bezahlterminal halten und die Zahlung per PIN oder Fingerabdruck verifizieren. Der letzte Gast zückt seine Visa-Karte, die der Hybrid-Kartenleser Ihres Terminals anstandslos akzeptiert. Aber was ist mit Ihrem Trinkgeld? Das bekommen Sie dank Trinkgeldfunktion sogar bei einer Kreditkartenzahlung.

... bis 10 Kilometer

Sie sind Aussteller und auf dem Weg zu einer Branchenmesse in der Nachbarstadt. Der Kofferraum Ihres Firmenwagens ist voll mit Messeequipment und Infomaterial, zudem haben Sie ein paar Verkaufsexemplare Ihres brandneuen Produkts dabei, das Sie promoten wollen. Da bleibt kaum noch Platz für Rechnungsbögen, Kassenbücher und anderen Papierkram, der für die Abwicklung eines Verkaufs notwendig wäre. Aber den brauchen Sie auch nicht: Ihr Smartphone steckt in Ihrer Jackentasche und Ihr mobiler Concardis Optipay Kartenleser passt platzsparend ins Handschuhfach.

Auf der Messe geht es hoch her. Ihr ansprechend gestalteter Stand ist gut besucht. Ein Interessent für Ihr neues Produkt lässt nicht lange auf sich warten. Natürlich möchte er mit Karte zahlen, aber damit haben Sie ja schon gerechnet. Ohne vorher wissen zu müssen, ob es sich um eine Maestro, V PAY, VISA oder vielleicht American Express handelt, ziehen Sie Ihr Smartphone und Ihren Kartenleser hervor und verbinden beide Geräte via Bluetooth miteinander. Dann rufen Sie die kostenlose Optipay-App auf und geben den Transaktionsbetrag ein. Nun kann die Kartenzahlung erfolgen – dank NFC auch völlig kontaktlos und ohne PIN-Eingabe.

Die Sicherheit – sowohl Ihres Kunden als auch Ihre eigene – ist dabei zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Die Zahlungsdaten werden vom PCI-zertifizierten Concardis Optipay Kartenleser über eine verschlüsselte GPRS-Verbindung an Ihr Backendsystem übermittelt. Ihrem Kunden können Sie im Anschluss per E-Mail einen elektronischen Beleg zukommen lassen. Am Ende des Messetages können Sie dann sämtliche getätigten Verkäufe samt Details im Backend Ihres Profils einsehen.

Was macht Concardis-Kassensysteme „mobil“?

Sie sehen also: Mit Concardis als Business-Partner fürs Payment wird auch Ihr Kassensystem mobil – unter anderem inklusive der folgenden Geräte und Eigenschaften:

  • Mobile Bezahlterminals mit WLAN, Bluetooth oder GPRS sowie leistungsfähigen Akkus
  • Alle Funktionen einer modernen Kassenlösung
  • Akzeptanz aller gängigen Debit- und Kreditkarten
  • Kontaktlos-Technologie (NFC) und Mobile-Payment-Unterstützung
  • Zusatzfunktionen wie Trinkgeldannahme bei Kreditkartenzahlung
  • Maximale Sicherheit dank industrieweiter Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards

Also: zögern Sie nicht und fragen Sie bei uns nach.

Jetzt Angebot anfordern